Mediation

Mediation

MEDIATION
VERMITTLUNG UND KONFLIKTLÖSUNG

ICH BEGLEITE SIE GERNE UND FINDE GEMEINSAM MIT IHNEN LÖSUNGSWEGE.

Mediation ist der lateinische Begriff für Vermittlung. Es handelt sich um ein freiwilliges, außergerichtliches Vermittlungsverfahren zur Beilegung eines Konfliktes.

Die Konfliktparteien wollen durch Unterstützung und Vermittlung einer dritten Person (dem Mediator) zu einer gemeinsamen Vereinbarung gelangen, die ihren Bedürfnissen und Interessen entspricht.

Der Mediator begleitet die Beteiligten, und ist für das Verfahren verantwortlich.

Das Ziel der Mediation ist die Lösung eines Konfliktes - möglichst durch den wechselseitigen Austausch der Konflikthintergründe - mit einer verbindlichen in die Zukunft weisenden Vereinbarung der Teilnehmer. Dabei steht, im Gegensatz zum gerichtlichen Verfahren, die Frage nach der eventuellen Schuld nicht im Vordergrund.

Bei folgenden Konflikten hat sich ein Mediationsverfahren bewährt:

  • Erbauseinandersetzungen,
  • Partnerschaften und deren Beendigung,
  • Streit zwischen Familienmitgliedern,
  • Scheidung,
  • Unternehmensnachfolge,
  • Immobilienrechte.